Eis

Triestiner Ausblicke

Die betagte Straßenbahn ruckelt langsam den Berg hinunter und präsentiert dabei immer wieder neue prachtvolle Ausblicke auf den Golf von Triest. Eine der schönsten Möglichkeiten sich dieser eigenwilligen Stadt, nah an der slowenischen Grenze zu nähern. 1902 wurde die Linie Opacina-Triest in Betrieb genommen und weist neben der grandiosen Aussicht eine weitere Besonderheit auf: Sie wird im sehr steilen Mittelteil der Strecke zur Standseilbahn umfunktioniert.